StartseiteProfilVolkshochschulenTippsLinksKontaktDatenschutz
Sie sind hier: Tipps > Anleitungen > Kaspersky AntiVirus

Installation von Kaspersky AntiVirus

Diese Anleitung beschreibt die Installation von Kaspersky AntiVirus auf Ihrem Computer.

Die Anleitung wurde mit der Version 13.0.1.4190 erstellt und kann bei anderen Versionen geringfügig von den Masken auf Ihrem Bildschirm abweichen.

Wenn Sie Ihre Kaspersky-Version aktualisieren, sind die folgenden Schritte die gleichen. Es können jedoch weitere Masken angezeigt werden, die eine Entscheidung von Ihnen fordern.

Lesen Sie sich die Hinweise auf den Masken durch und beantworten Sie die Fragen mit Ja, Nein, Weiter oder der entsprechend angebotenen Möglichkeit.

 

Wichtig:
1.) Für die Installation von Programmen benötigen Sie Administratorrechte auf dem Computer. 

2.) Bei der Installation von Programmen erscheint ggf. (abhängig von der Einstellung auf dem Computer) die Benutzerkontensteuerung, in der die Installation erlaubt werden muss!

1. Download der aktuellen Version (Herunterladen)

Rufen Sie die Internetadresse http://www.kaspersky.com/de/kav_download auf und laden Sie sich die neuste Version von Kaspersky AntiVirus auf DEUTSCH herunter.

 

Wenn Sie noch keine Lizenz von Kaspersky AntiVirus haben, können Sie über die folgende Seite eine Lizenz bei Kaspersky erwerben: www.kaspersky.de

2. Der Installationsablauf

Starten Sie die Installation durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei. Nach dem entpacken der Datei klicken Sie auf Installieren um die Installation zu starten.
Akzeptieren Sie durch einen Klick auf den Button den Lizenzvertrag
Akzeptieren oder Lehnen Sie durch einen Klick auf den entsprechenden Button die Teilnahme am Kasperksy Security Network ab
Jetzt wird Kaspersky Installiert. Sofern es Probleme mit anderen Programmen gibt, die deinstalliert werden müssen oder der Computer neu gestartet weren muss, teilt Ihnen das Programm dieses mit.
Nach der Installation können Sie Kaspersky starten. Ggf. muss der Computer neu gestartet werden.

3. Aktivierung

Nachdem sie Kaspersky AntiVirus oder InternetSecuritySuite installiert und gestartet haben, werden sie bei einer neuen Installation zur Eingabe des Aktivierungscodes aufgefordert. Sie können die Codeeingabe auch durch einen Klick auf das Kaspersky-Symbol unten rechts bei der Uhrzeit und einem anschließendem Klick unten rechts im Programmfenster auf Lizenzverwaltung (o.ä.) aufrufen. Klicken sie hier auf Aktivierungscode eingeben.

Geben sie den Code in den vorgebenen Feldern ein und klicken sie auf Weiter.

Enscheiden sie selbst, ob sie sich bei Kaspersky mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden möchten oder nicht und klicken sie auf Weiter.

Mit einem Klick auf Zurück (oben links) gelangen sie wieder auf die Hauptseite, die ihnen bei Lizenz die restliche Laufzeit ihrer Lizenz anzeigt.

4. Aktualisierung

Direkt nach der Installation ist Kaspersky noch veraltet. Mit einem Klick auf Update im Hauptfenster und anschließend auf Aktualisieren fängt Kaspersky an die aktuellen Vierensignaturen herunterzuladen. Die kann etwas dauern.

Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist, kann das Fenster geschlossen werden.