StartseiteProfilVolkshochschulenTippsLinksKontaktDatenschutz
Sie sind hier: Tipps
Rubrik: Windows

Windows Standardfreigaben nutzen


Windows-Netzordner

Unter Windows werden alle Laufwerk als Administrative Standardfreigabe als 'LW-Buchstabe'$ (bspw. C$) bereitgestellt. Der Zugriff erfordert Administrationsrechte auf dem Computer, auf dem die Freigabe liegt.

 

Um unter Windows 7 auf die Standardfreigaben zugreifen zu können sind

 

1.

Unter Netzwerk- und Freigabecenter

-> Heimnetzgruppen- und Freigabeoptionen auswählen

-> Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern im Privaten- / Arbeitsplatz-Profil

-> Heimnetzgruppen-Verbindungen auf

     'Benutzerkonten und Kennwörter zum Herstellen von Verbindungen mit anderen Computern verwenden' einstellen.

Die darüberstehenden Freigabeoptionen sollten eingeschaltet sein.

 

2.

Registry-Editor aufrufen und unter


[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]

 

folgenden DWORD - Eintrag anlegen LocalAccountTokenFilterPolicy und den Wert auf 1 festsetzen.